formationen a bis d


Alphüttlifründe

Kontakt:

Fritz Jutzi

Dublerstrasse 10a

4412 Nuglar

Telefon: 061/ 911 81 06

Mail: fried.jutzi@bluewin.ch

 

Alphüttlifründe
Alphüttlifründe


Alphorn Trio Frenkendorf

Kontakt:

Blank Kurt

Web: www.aplhorntrio-frenkendorf.ch

Email: coerti.blank@gmail.ch

 

Formation:

Josef Mühlebach (Bebbi),  1./2.Stimme

Kurt Blank (Cörti),  2./1.Stimme

Anton Mathys (Toni), Bass/2.stimme

Informationen:

Gerne verschönern wir Ihren Anlass mit Melodien aus unserem beachtlichen Repertoire.

Alphorn Trio Frenkendorf
Alphorn Trio Frenkendorf


Birkenbaum Appenzeller Streichmusik

Kontakt:

Richard Stohler

Parkweg 10

4310 Rheinfelden

Telefon: 061 831 31 50

E-Mail: r.l.stohler@bluewin.ch

Birkenbaum Appenzeller Streichmusik
Birkenbaum Appenzeller Streichmusik


Chemiflue

Kontakt

Gisin Ernst

Kirchstrasse 21

4227 Büsserach

Telefon: 061/781 25 03

Email: j.gisin@ambonet.ch

Informationen:

Die Kapelle wurde gegründet im Jahre 2000. Die Musikanten pflegen und spielen die Stilrichtung: Carlo Brunner, Jost Ribari

Musikanten:

Formation:

Gisin Ernst, Sopransax, Alto Sax, Tenor Sax

Strohmeier René, Akkordeon

Gisler Werner,Bass

Chemiflue
Chemiflue


Chirsichratte

Kontakt

Katharina Wittwer

Im Drissel 61

4104 Oberwil

Telefon: 061 /401 29 38

E-Mail: wittwer.juerg@bluewin.ch

Informationen

Gegründet wurde das SQ Chirsichratte im Jahre 1996.Die Freude am Örgeli spielen, gab uns die Idee ein Quartett zu gründen. Der Name "Chirsichratte" war eine Eigenenkomposition (Walzer) von Ruedi Dahinden Senior.Wir spielen an Familien- / Betriebs- Anlässen, Geburtstagen und auch Unterhaltungs-abenden.

Stilrichtung: Berner-Innerschwyzer- und Bündnerstückli

Unsere Formation:

Jürg Wittwer am Örgeli

Käthi Wittwer am Örgeli

Christoph Dettwiler am Örgeli

Erich Lauber am Bass

Chrisichratte
Chrisichratte


Formation Dreierlei

Kontakt:

Florian Gass

Unter Dellen 12

4418 Reigoldswil 

E-Mail: info(at)floriangass.ch

Web: www.floriangass.ch -> Projekte

Gründungsjahr: 2013

Beschreibung:

Fabian Sperisen und Florian Gass spielten bereits vor der Gründung der Formation im Duo zusammen. Anfangs 2013 stiess Meret Pellaton an der Violine für ein Konzert der Musikschule dazu. Das gemeinsame Musizieren in dieser speziellen Besetzung machte den Dreien so viel Spass, dass sie im gleichen Jahr mit dem Namen "Dreierlei" am Schweizerischen Folklorenachwuchs-Wettbewerb teilnahmen. Sie sicherten sich mit einer Eigenkomposition den Gesamtsieg und durften in der Sendung "Viva Volksmusik 2013" auftreten. Ab 2014 in neuer Besetzung mit Angelika Sperisen an der Violine und Blockflöte folgten diverse weitere Auftritte. Den Spielstil der Formation beschreiben die drei wie folgt: "Volksmusik in eigenem Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen“. 

Formation Dreierlei
Formation Dreierlei

 

"Volksmusik in eigenem Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen"

 

Besetzung: 

- Angelika Sperisen: Violine/Blockflöte

- Florian Gass: Schwyzerörgeli

- Fabian Sperisen: Kontrabass