AKTUELles vsv BEIDER BASEL 

Volksmusik - so klingt Zuhause.



MATINEE SELTISBERG, 5 Februar 2017, Seltisberg

Unbrämst auf Besuch beim VSV beider Basel
Unbrämst auf Besuch beim VSV beider Basel
Bündner Spitzbuebä auf Besuch beim VSV beider Basel
Bündner Spitzbuebä auf Besuch beim VSV beider Basel

Anreise



JubilÄums - AbendProgramm

GENERALVERSAMMLUNG 2017 - mit Unterhaltungsabend

 " 40. jähriges Jubiläum VSV beider Basel "

 

Datum: 18. Februar 2017

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Wo: Kultur und Sportcenter Pratteln

Obermattstrasse 13 - 4133 Pratteln-BL 

Programm:

Durchführung der Generalversammlung - mit anschliessendem Festabend sowie der Theateraufführung vom eigens dafür gegründeten Theaterverein VSV beider Basel. Inklusive Restaurationsbetrieb mit Verpflegung. 

Gastformation: Kapelle Oberalp

Web: www.kapelle-oberalp.ch

FestSaal Informationen

Platzreservation empfohlen ab dem 18. Januar 2017

per Email:  marc.urech@vsvbeiderbasel.ch

oder per Telefon:  +41 79 449 51 64

Mo - Fr zwischen 16:00 Uhr und 18.00 Uhr



Anlässe welche vom VSV beider Basel unterstützt werden

13. EJMT 2017

 Eidgenössischen Jungmusikanten-Treffen


Wann:  Samstag 11. März 2017 

Wo: Waldmannhalle in Baar/ZG


Informationen zum Anlass:

Anmeldung

" Jetzt anmelden, wir freuen uns auf deine Teilnahme"

Zeitplan

18.30 Uhr Türöffnung Apéro Ehrengäste

18.30 – 20.30 Uhr Jungmusikanten spielen

 Moräne-Örgeler / Echo vom Paradiesli

19.00 Uhr Jungtambouren Baar (Offizieller Start zum EJMT 2017)

19.15 Uhr Eröffnungsansprache OK-Präsident

19.30 Uhr Service Vorspeise

20.15 Uhr Service Hauptgang

20.45 Uhr LK Carlo Brunner / Lisa Stoll

21.30 Uhr Service Dessert 01.00 Uhr Schluss 



Hanneli-Musig: Johannes Schmid-Kunz: Geige und Blockflöte, Dani Häusler: Klarinette, Fränggi Gehrig: Akkordeon, Fabian Müller: Bratsche und Cello, Ueli Mooser: Multiinstrumentalist, Christoph Mächler: Kontrabass
Hanneli Musig

Konzert der Hanneli Musig

" über Stock und Stei "

 

Datum: Sonntag 12. Februar 2017

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Wo: reformierte Kirche in Arlesheim

Website: www.hannelimusig.ch

 

Informationen zum Konzert:

Das Konzert Hanneli-Musig „Über Stock und Stei“ findet am Sonntag, 12. Februar 2017 in der reformierten Kirche in Arlesheim statt. In einem ersten Programmteil (17.00 – 17.45 Uhr) spielt das Volksmusikensemble #fidel (www.kreuz-fidel.ch) Stücke aus der Sammlung Hanny Christen. Es sind dies Tänze, die Hanny Christen in der Nordwestschweiz, vor allem im Kanton Aargau gesammelt und niedergeschrieben hat. Dazwischen geben wir unserer Nachwuchsformation „Strings“ Gelegenheit ihr Können zu beweisen. Es sind dies Kinder und Jugendliche ab dem zehnten Altersjahr.

Der Hauptteil des Konzertes (18.00 – 19.00 Uhr) wird von der Hanneli-Musig (www.hannelimusig.ch) bestritten. Es ist dies die Schweizer Spitzenformation für neue, innovative Schweizer Volksmusik. Sie setzt sich mit der Sammlung von Hanny Christen, mit der ursprünglichen Aufführungspraxis, aber auch mit zeitgemässen Interpretationen, auseinander. Im Konzert wird die neue CD „Über Stock und Stei“ vorgestellt.

Zum Abschluss des Konzertes werden wir alle miteinander den „Arlesheimer-Schottisch“ intonieren. Dieser wurde, im Arrangement von Annerose Krey und Ueli Mooser am Konzert an den 1. Volksmusiktagen an vergangenen Pfingsten uraufgeführt.


Sieh Dir unter untenstehendem Link die Folge Museumschek an mit StreiffTönen
Sieh Dir unter untenstehendem Link die Folge Museumschek an mit StreiffTönen

Sehenswertes von Balthasar Streiff bekannter Klangkünstler von Basel:

In der Mediathek von 3Sat der äusserst sehenswerte 'Museumscheck' vom Kunstmuseum Basel mit StreiffTönen vom bekannten Klangkünstler.

Mehr Informationen findest Du unter:

 

www.streiffalphorn.ch - www.hornroh.ch - www.alpinproject.ch


CD TAUFE DER FAMILIE KÜNG UND FREUNDE

WANN: 11. Februar 2017, 19:30 Uhr, Reformierte Kirche in Laufen - BL

Lass Dir diesen Anlass nicht entgehen

Cover der brandneuen CD der Familie Küng und Freunde
Cover der brandneuen CD der Familie Küng und Freunde

 

Die Familie Küng und Freunde haben eine neue CD welche am 11. Februar 2017, 19:30 Uhr in der reformierten Kirche in Laufen getauft wird. Ein Anlass der sich jeder Volksmusikfreund nicht entgehen lassen sollte. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen in Laufen.

Musik vom Feinsten - Sei dabei!
Musik vom Feinsten - Sei dabei!


swiss - market - place

WANN: Sonntag, 19. Februar 2017, 11.00 bis 17.00 Uhr, Markthalle Basel

Market Place Veranstaltungsinformationen
Market Place Veranstaltungsinformationen

Gesucht sind Musikgruppen, welche gerne ein- bis zweimal rund 45 Minuten spielen möchten. Stilistisch soll es offen sein (Volksmusik aus der ganzen Welt, Klezmer, Tango, Swing etc.). Die Musik soll rein akustisch sein. Es wird nicht elektrisch verstärkt..  

Die Auftrittsorte sind in den Räumen und Läden der Markthalle.  Es herrschen dort ausgezeichnete akustische Bedingungen. Die Konzerte beginnen jeweils zur ganzen oder halben Stunde.  

Eine Gage oder Spesen können nicht ausbezahlt werden. Die Verpflegung für die Musiker/innen übernimmt an diesem Tag die Markthalle.  

Information und Anmeldung: swissmarketplace@gmx.ch   

Es ist auch möglich, an der Stubete spontan und in wechselnder Besetzung aufzutreten. Dafür werden extra Auftrittsorte ohne vorgängige Programmierung zur Verfügung stehen. Bitte am Konzerttag beim Infopoint melden.  

Bis Ende Dezember werden wir ein Flyer gestalten, auf dem alle bis dann angemeldeten Formationen erwähnt sind.  Eine Woche vor der Stubete werden wir einen detaillierten Plan mit den Auftrittszeiten entwerfen. Wünsche zu den Auftrittszeiten können vorab angegeben werden. 


" Wir freuen uns auf ein tolles Musikfest. Das OK: Matthias Gubler, Hannes Fankhauser, Simon Dettwiler, Balthasar Streiff und Christoph Schön. "


Jahresprogramm vom Nusshof

 

Web: http://www.sbeizli.ch Email: Info@sbzeizli.ch

Telefon: Anmeldung: 061/ 973 25 24

Jahresprogramm vom Nusshof
Jahresprogramm vom Nusshof
Geniesse Musik vom Feinsten s Beizli freut sich auf dich
Geniesse Musik vom Feinsten s Beizli freut sich auf dich


KAPELLE - FORMATION DES MONATS

In diesem Abschnitt stellen wir euch eine Kapelle bzw. eine Formation aus dem Kanton Basel und Baselland vor. Hast Du Interesse dich hier zu präsentieren? Sende uns Informationen über deine Kapelle - Formation mit Foto zu. Wir werden dich vormerken und mindestens einen Monat lang präsentieren

 Dezember

" FORMATION  DREIERLEI "


Gründungsjahr: 2013

Kontakt:

Florian Gass

Unter Dellen 12

4418 Reigoldswil

E-Mail: info@floriangass.ch

Homepage: www.floriangass.ch -> Projekte


Besetzung: 

- Angelika Sperisen: Violine/Blockflöte

- Florian Gass: Schwyzerörgeli

- Fabian Sperisen: Kontrabass



FORMATION DREIERLEI - eigener Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen
FORMATION DREIERLEI - eigener Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen

"Volksmusik in eigenem Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen"

 

Informationen über die Formation:

Fabian Sperisen und Florian Gass spielten bereits vor der Gründung der Formation im Duo zusammen. Anfangs 2013 stiess Meret Pellaton an der Violine für ein Konzert der Musikschule dazu. Das gemeinsame Musizieren in dieser speziellen Besetzung machte den Dreien so viel Spass, dass sie im gleichen Jahr mit dem Namen "Dreierlei" am Schweizerischen Folklorenachwuchs-Wettbewerb teilnahmen. Sie sicherten sich mit einer Eigenkomposition den Gesamtsieg und durften in der Sendung "Viva Volksmusik 2013" auftreten. Ab 2014 in neuer Besetzung mit Angelika Sperisen an der Violine und Blockflöte folgten diverse weitere Auftritte. Den Spielstil der Formation beschreiben die drei wie folgt: "Volksmusik in eigenem Stil mit modernen, aber auch traditionellen Einflüssen“. 


Nächste Anlässe


Formationen


Finde Formationen und Kapellen

Wer sind wir




VORSCHAUFENSTER 2017


Unspunnen 2017, Interlaken


MUBA 2017, Basel


Landfest17, Therwil


Marketplace, Basel



" Hier findest du Rückblicke vom VSV Verband beider Basel sowie Rückblicke von befreundeten Verbänden, Restaurationen, Formationen und vieles mehr. Rechter Button anwählen und geniessen "



Vorstand VSV beider Basel stellt sich vor

Wir stehen hinter dem Verband VSV beider Basel und arbeiten eng mit allen Kantonalverbänden in der Schweiz sowie dem ASMP Dachverband Schweiz zusammen.

Hast du Anliegen? Gerne sind wir für dich da
Der aktuelle Vorstand des VSV beider Basel

Von links nach rechts:

Walther Salathé, Protokollführer

Daniel Neuenschwander, Präsident

Gabriela Berger, Medien /Kommunikation

Marc Urech, Finanzen

Otto Urech, Vizepräsident

 

Worte des Präsidenten:

" Wir setzen uns, wie der Dachverband, für traditionelle und neue Töne in der Volksmusik ein. Zusätzlich sind wir stark bestrebt, das bestehende Netzwerk in der Volksmusik stetig zu erweitern, zu pflegen und zu fördern "

Präsident VSV beider Basel, Daniel Neuenschwander

 


Möchtest Du mit uns deine Präsenz zeigen?

Wir bieten Dir die Plattform dazu....

 

Egal ob Du Anlässe oder dich mit deiner Formation präsentieren möchtest. Du hast die Möglichkeit dies in Zusammenarbeit mit uns auf der Website zu veröffentlichen. Sende uns ein Foto deiner Formation und Informationen zu euch. Wir werden dich unter Formationen veröffentlichen und deine Anlässe publizieren. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 


Soziale Netzwerke / Medien-, Presseartikel VSV beider Basel


Facebook


Google PLUS

VSV VERBAND BEIDER BASEL

ASMP DACHVERBAND SCHWEIZ


Medien-, presseartikel VSV Bs - bl


You Tube


Webumfrage neuer Internet Auftritt

Helfe mit uns zu verbessern. Anbei findest Du eine Umfrage zur Benutzerfreundlichkeit.